Kindertagesstätte

kita eingang P3210739In unserer Kindertagesstätte begegnen sich Kinder und Erwachsene aus verschiedenen Kulturkreisen und Lebenszusammenhängen.

An den Erfahrungen und Bedürfnissen der Kinder orientiert sich unserer pädagogische Arbeit. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Kind. Wir begleiten es in seiner individuellen Entwicklung. Es erfährt bei uns Anerkennung, Wertschätzung und Geborgenheit, Förderung, Orientierung und Gemeinschaft.

Unsere altersgemischten Gruppen fördern das soziale Miteinander.
Bei uns finden Kinder Spiel-, Lern- und Erfahrungsbereiche, in denen sie mit allen Sinnen selbständig, kreativ und aktiv agieren können. Hierbei werden die Kinder bei der Entwicklung ihrer kognitiven, sprachlichen und kreativen Fähigkeiten unterstützt und gefördert.
Die Kinder können auch außerhalb der Gruppe Erfahrungs- und Rückzugsräume nutzen. Wir bieten ihnen ausreichende Möglichkeiten zur Bewegung und zu Naturerfahrungen an.
Im letzten Kindergartenjahr finden gruppenübergreifende Projekte auch außerhalb der Einrichtung statt. Zur Vertiefung der Sprache gibt es ein spezielles Sprachprogramm für die Schulanfängerkinder.

Wir begegnen Eltern und Kinder anderer Kulturen und Religionen mit Achtung und Toleranz. Religionspädagogische Angebote und Projekte orientieren sich an den christlichen Festen sowie den Jahreszeiten und sind ein Teil des täglichen Miteinanders. Bei gemeinsam vorbereiteten Gottensdiensten erleben wir Gemeinschaft in unserer Kirche und Freude beim Feiern.

Unsere Kindertagesstätte verstehen wir als eine familienunterstützende Einrichtung. Uns ist eine beständige und vertrauensvolle Zusammenarbeit zum Wohle des Kindes mit den Eltern sehr wichtig. Regelmäßig bieten wir Elterngespräche und Elternabende an, um die Eltern in ihrer verantwortlichen Erziehungsarbeit zu unterstützen.

Unsere Website nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Benutzung stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen