„Konfi-Castle“

asd1... unter diesem Motto trafen sich erstmals 113 Konfirmanden aus acht Gießener Gemeinden, und unsere 33 Konfis mittendrin!

Vom 21.-24. September steppte der Bär im CVJM-Heim in Rodenroth.

Vier intensive Tage arbeiteten und feierten die Jugendlichen gemeinsam mit zahlreichen HelferInnen zum Thema Schöpfung. In etlichen Workshops wurde gebastelt, blind barfuß gefühlt, Gewürze geschmeckt, über Sexualität diskutiert oder Lieder gesungen. Bei morgendlichen („Power Hour") und abendlichen Gottesdiensten brachte die Band den Saal zum Kochen. Aber auch ruhig und besinnlich konnte es zugehen, wenn z.B. in kleinen Gruppen Abendmahl gefeiert oder thematisch gearbeitet wurde. Kurzweil und Spaß kamen nie zu kurz.

Unsere Website nutzt Cookies um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Durch die Benutzung stimmen Sie deren Verwendung zu. Weitere Informationen